ING Corporate Card Programm

Firmen- und Privatfakturierung

Änderung Daten Kartinhaber

Möchten Sie das Formular lieber in papierbasierter Form ausfüllen?

Herunterladen

1. Informationen zum Unternehmen (obligatorisch)

  1. 11-Stellige Kontonummer auf der Kontenübersicht des Unternehmen
  2. Zurück Weiter

2. Änderung der persönlichen Daten des Karteninhabers (optional)

  1. Letzten 4 Zahlen der Kartennummer
  2. Neuer Name. Höchstens 21 Zeichen (einschließlich Leerzeichen). Sollte ein Austausch der Karte notwendig sein, wird die aktuelle Karte gesperrt (als Sicherheitsmaßnahme, um zu verhindern, dass zwei gültige Karten in Umlauf gelangen)
  3. Zurück Weiter

3. Änderung der Bankverbindung (optional)

  1. Wenn Sie sich in Abschnitt 5h für Bankeinzug entschieden haben, schicken Sie bitte zusammen mit diesem Formular ein ausgefülltes und unterzeichnetes Einzugsermächtigungsformular
  2. Zurück Weiter

4. Änderung des Kartenlimits und Sperren (optional)

  1. Neues Kartenlimit (minimal 1.500). Anfänglich auf Unternehmensebene gewählte Währung
  2. Neues Kartenlimit (minimal 1.500). Anfänglich auf Unternehmensebene gewählte Währung
  3. TT-MM-JJJJ
    1. Wenn der Karteninhaber während des regulären Austauschs nicht anwesend ist, wird frühzeitig eine neue Karte mit der gleichen Nummer ausgestellt
  4. Zurück Weiter

5. Änderung Sonstige Angaben (optional)

  1. Die Anmeldedaten für das ING Commercial Card Portal werden an diese E-Mail-Adresse geschickt. Keine E-Mail-Adresse einer Kollegin oder eines Kollegen oder eine allgemeine E-Mail-Adresse wie info@, admin@ usw. an.
    1. Wenn eine Ersatzkarte erforderlich ist, wird die aktuelle Karte gesperrt (als Sicherheitsmaßnahme, um zu verhindern, dass zwei gültige Karten in Umlauf gelangen)
    1. Ab dem Datum der Monatsübersicht gilt (sofern nicht anders lautend vereinbart) für ein Programm auf Basis der Privatfakturierung, eine Standard-Zahlungsfrist von 25 Tagen bei Überweisung oder 28 Tagen bei automatischem Einzug. Senden Sie, bei automatischem Einzug, zusammen mit diesem Formular eine vollständig ausgefüllte und korrekt unterzeichnete Einzugsermächtigung
  2. Zurück Weiter

6. Unterschrift Programm-Administrator (obligatorisch)

  1. TT-MM-JJJJ
  2.  
  3. Zurück Weiter

7. Postanschrift und was zu senden

  1. Zurück Weiter